Menu

FlowerTrials – schneller und einfacher zum 2019 Sortiment findenFlowerTrials® 2018

11. bis 14. Juni 2019

FlowerTrials – schneller und einfacher zum 2019 Sortiment finden


Die FlowerTrials sind die international bedeutendste Branchenveranstaltung wenn es darum geht, im Markt für Beet-, Balkon- und Topfpflanzen künftige Sortimente zu definieren. Von Petunia über Phalaenopsis bis Pelargonien und Primula, von Hauptkultur bis Nischenprodukt - an 32 Standorten in Deutschland und in den Niederlanden zeigen zahlreiche Zierpflanzen-Züchtungsunternehmen im Rahmen der FlowerTrials 2018 heuer ihre neuesten Sorten. Zeitgleich bieten die FlowerTrials 2018 eine hervorragende Plattform für alle Marktbeteiligten, um Geschäftsideen aller Art für 2019 miteinander zu besprechen, zu entwickeln und schnell zum Erfolg zu führen.

FlowerTrials
Bildnachweis: ©Marieke Boon Fotografie

Gill Corless, die Vorsitzende der FlowerTrials Foundation formuliert es so: "Ganz sicher am meisten lässt sich gemeinsam gestalten, wenn Kultivateure, Exporteure und Händler die FlowerTrials 2018 miteinander besuchen. Der Gärtner erfährt dort Details zur Kulturführung, der Exporteur alles über die Pflanzenlogistik und der Handel schlussendlich kennt sich mit den Vorlieben der Verbraucher am POS aus. Mit den FlowerTrials 2018 möchten wir die Zusammenarbeit aller Beteiligten fördern! Das Motto der FlowerTrials lautet nicht ohne Grund `wo Pflanzen auf Menschen treffen´. Auf den FlowerTrials finden alljährlich alle relevanten Sortimentsbausteine und Entscheider zusammen, was die Sortimentsentwicklung und -planung für die darauffolgende Saison spürbar einfacher und schneller macht."

FlowerTrials
 

Alle Innovationen online checken

Um den Besuch der FlowerTrials 2018 ebenso effektiv wie effizient vorzubereiten, ist ein Besuch der FlowerTrials-Homepage hilfreich. Sie bietet vorab einen Überblick über die wichtigsten neuesten Sorten aller ausstellenden Züchter der Show. Besucher die sich bereits vorab zu den FlowerTrials anmelden, können den FlowerTrials-Newsletter erhalten. Er informiert sie fortlaufend über neueste Züchtungserfolge. Alle wichtigen Veranstaltungshighlights bespielen regelmäßig die social media-Kanäle der FlowerTrials. Diese finden nicht allein bei Facebook und Twitter statt. Auf Instagram zeigen die Veranstalter inspirierende Bilderserien. Auf dem Vimeo-Kanal der FlowerTrials werden Neuzüchtungen zahlreicher Züchter zusammen mit deren wichtigsten USPs präsentiert.

"Die Internetseite flowertrials.com ist eine riesige Ressource wenn es darum geht, neueste Sorten als Update des eigenen Pflanzensortiments zu finden. Zeitgleich werden für die Veranstaltungsbesucher unsere Social Media-Kanäle immer beliebter wenn es darum geht, ihren Besuch der über dreißig Veranstaltungsorte der FlowerTrials effizient vorzubereiten", das sagt der für den Auftritt der FlowerTrials in den sozialen Netzwerken verantwortliche Norman Cools, PR & ICT Manager bei VWS FlowerBulbs B.V.

 

Hinweis für Medienvertreter

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Sekretariat FlowerTrials®
Ann Jennen
T: +31 71 364 91 01
Eorganization@flowertrials.nl
 

» Hier finden Sie Bilder zum Herunterladen