Menu

Aalsmeer Region Teilnehmer 2021

Hem Genetics

15. bis 18. Juni 2021


Über unsHem Genetics

Hem Genetics
Hem Genetics züchtet, entwickelt und vermarktet sowohl samen- als auch stecklingsvermehrte Zierpflanzen, für die Topf- und Beetpflanzenkultur im professionellen Gartenbau. Hem Genetics hat dabei äußerst erfolgreiche Sorten hervorgebracht, deren Kultur nur einen geringeren Einsatz von Wachstumsregulatoren (PGRs) erfordert. Diese genetischen Zwergformen sind in unserem Sortiment als „Low Grow Approved”, also als bewährte kleinwüchsige Sorte gekennzeichnet. Kein oder ein geringerer Einsatz von Wachstumsregulatoren bietet im professionellen Anbau nicht nur finanzielle Vorteile, es ermöglicht dem Erzeuger darüber hinaus, einen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Kulturführung zu gehen. In Kombination mit der Entwicklung neuer Zierpflanzensorten, setzt Hem Genetics bei seinen Züchtungsaktivitäten weiterhin auf ähnliche Konzepte, die einen Beitrag zur Förderung des Bewusstseins für nachhaltige Anwendungsmöglichkeiten in unserer Branche liefern.

Videoimpression 2019Hem Genetics


Petunia F1 Limbo GP Blue Picotee
Petunia F1 Limbo GP Blue Picotee
Blue Picotee ist die neueste Ergänzung unserer genetisch kompakt wachsenden Petunia grandiflora Limbo GP-Serie, die zum jetzigen Zeitpunkt fünf verschiedene Pikotee-Farben umfasst. Die Blüten von Blue Picotee haben ein sattes, samtiges Blau mit einem gut definierten, reinweißen Rand. Da sie zu unseren „Low Grow“-Produkten gehört, ist bei der Kultur dieser von Natur aus niedrigbleibende Petunien-Serie die Anwendung von Wachstumsregulatoren nicht erforderlich. Limbo GP-Pflanzen werden bis zu 15-20 cm hoch und 20-25 cm breit.hemgenetics.com/new-series-and-colours
Silene hybrida Desert Glow und Rosalyn
Silene hybrida Desert Glow und Rosalyn
Wir haben unser Staudensortiment um zwei neue Silene-Sorten erweitert. Sie gedeihen unter einer größeren Vielfalt klimatischer Bedingungen als andere Silene-Typen.
Desert Glow ist mit ihren kleinen, leuchtend orange-scharlachroten Blüten und filigranen Blütenblättern, eine farbenfrohe Ergänzung im Staudengarten. Die aufrechtwachsenden Pflanzen werden 35-40 cm hoch und 25-30 cm breit und bilden über mehrere Monate eine Fülle bestäuberfreundliche Blüten.
Rosalyn produziert eine große Zahl kleiner, leuchtend rosafarbener, filigraner Blüten. Diese bilden sich an vollkommen uniformen, runden Pflanzen, die in der Regel 35-40 cm hoch und 25-30 cm breit werden.hemgenetics.com/new-series-and-colours
Lavandula multifida Torch
Lavandula multifida Torch
Lavandula Torch hat einen neuen Begleiter - Minty Ice! Diese erstjährig blühende Staude benötigt für ihre Blüte keine Vernalisation und bildet 40-60 cm hohe Pflanzen aus, deren fein geschnittenes, silbergraues, farnähnliches Laub nach Oregano duftet. Die bemerkenswerten, sechs Zentimeter langen Blütenähren sind dicht mit hübschen hellblauen bis weißen, bestäuberfreundlichen Blüten besetzt, die den ganzen Sommer über immer wieder auf den neuen Blütenständen erscheinen.hemgenetics.com/new-series-and-colours

Top 10 ProdukteHem Genetics

  1. Ageratum Aloha blue
  2. Antirrhinum double flowered Twinny
  3. Dianthus chinensis Diana
  4. Petunia grandiflora Limbo
  5. Petunia multiflora Mambo
  1. Salvia splendens Reddy
  2. Cinenera maritima Quicksilver
  3. Dianthus Supra
  4. Pansy Cello
  5. Viola cornuta Corina